home
Suche

Bundesweite Informatikwettbewerbe

Bei jungen Menschen das Interesse für Informatik wecken, Begabungen aufspüren und fördern - das ist das Ziel der Initiative „Bundesweit Informatiknachwuchs fördern" (BWINF). Sie richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und bietet ihnen einen jeweils altersgerechten Einstieg in das Fach.

Die Initiative BWINF bündelt folgende Projekte:

Der Informatik-Biber
Im Zentrum des Wettbewerbs „Informatik-Biber" steht die Motivation. Der Wettbewerb wird in vier Altersstufen für Kinder und Jugendliche im Schulalter angeboten. Die Aufgaben sind auch ohne Informatik-Vorkenntnisse mit strukturiertem logischem Denken zu lösen.

So erfahren junge Menschen die Informatik als einen spannenden Fachbereich mit konkretem Bezug zum Alltag.

Der Bundeswettbewerb Informatik
Talente zu entdecken und zu fördern ist Ziel dieses Leistungswettstreits, an dem jährlich etwa 1.000 junge Menschen unter 21 Jahren teilnehmen. Allen Teilnehmern stehen weitergehende Fördermaßnahmen offen, die Sieger werden ohne Aufnahmeverfahren in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Der Bundeswettbewerb Informatik ist Kern der Initiative „Bundesweit Informatiknachwuchs fördern".

Die Informatik-Olympiade
Die Internationale Informatik-Olympiade (IOI) ist ein jährlich stattfindender Wettstreit auf internationaler Ebene. Die Teilnehmer aus ca. 80 Ländern treffen in den unterschiedlichsten Austragungsorten der Welt aufeinander und messen sich dort im fairen Wettstreit. Dabei werden mehrere Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an die Besten der teilnehmenden Schüler vergeben. BWINF ist für Auswahl und Teilnahme des deutschen Teams bei der IOI verantwortlich.

Der richtige Einstieg in die Informatik
Im Internetportal „Einstieg Informatik" finden Jugendliche Empfehlungen zu Programmier-Tools und Büchern, können sich über mögliche Studienstandorte informieren oder im Communitybereich Erfahrungen austauschen und Fragen zu den Aufgaben des Bundeswettbewerbs Informatik stellen. Neben historischen Wegbereitern des Fachs werden Menschen vorgestellt, die heute als Informatikerinnen und Informatiker arbeiten.

www.bwinf.de


<< zurück zur Übersicht

Adresse

Bundesweite Informatikwettbewerbe

Wachsbleiche 7
53111 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 / 3 72 90 00
Fax: +49 (0) 228 / 3 72 90 01
E-Mail: bwinf@Spamschutz.bwinf.de

Ansprechpartner

Agnieszka Dobrzeniecka

E-Mail: dobrzeniecka@Spamschutz.bwinf.de