Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz

Der RheinAhrCampus ist ein junger und moderner Hochschulstandort im Norden von Rheinland-Pfalz. Als einer von drei Standorten der Hochschule Koblenz wurde er im Rahmen des Bonn-Berlin-Ausgleichs gegründet und wird vom Land Rheinland-Pfalz finanziell getragen.

Die starke Praxisorientierung des Studiums und die Vermittlung fächerübergreifender Kenntnisse in den beiden Fachbereichen „Mathematik und Technik" sowie „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften" bereiten die ca. 2.800 Studierenden optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor. Seit dem Sommersemester 2006 lösen international anerkannte Bachelor- und Master-Studiengänge die grundständigen Diplom-Studiengänge ab.

Weitere besondere Merkmale sind die berufsbegleitenden Fernstudiengänge sowie zahlreiche drittmittelfinanzierte Forschungs- und Praxisprojekte. Absolventinnen und Absolventen verstärken heute das Netzwerk der Kontakte in die Wirtschaft. Dieses Beziehungsnetz wird durch mehrere Absolventenvereine und insbesondere durch das Transferbüro des RheinAhrCampus unterstützt.

www.hs-koblenz.de

Adresse

RheinAhrCampus Remagen
der Hochschule Koblenz

Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen

Tel.: +49 (0) 26 42 / 9 32-0

Ansprechpartner

Dipl.-Geogr. Anna Ruiz-Fischer

Tel.: +49 (0) 26 42 / 93 24 07
Fax: +49 (0) 26 42 / 93 23 59
E-Mail: ruiz-fischer@hs-koblenz.de