Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

20. FEI-Kooperationsforum "Nachhaltige Lebensmittelproduktion" (inkl. TROPHELIA Deutschland 2022)

Termin:26.04.2022 09:00 bis 26.04.2022 17:00
Veranstaltungsort:

Universitätsclub Bonn
Konviktstraße 9

53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:Wissenschaftler
Wirtschaftsvertreter
Kontakt:kinkel@fei-bonn.de
Kategorie:Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung
Übersicht:

Nachhaltigkeit ist ein Prozess, der in der Lebensmittelbranche bereits fortgeschritten ist – nun gilt es, noch ambitioniertere Ziele wie eine klimaneutrale Produktion oder die konsequente Nutzung von alternativen Rohstoff- u. Energiequellen zu erreichen.

Für diese Ziele weist das FEI-Kooperationsforum "Nachhaltige Lebensmittelproduktion: alternative Rohstoff- und Energiequellen, klimafreundlichere Prozesstechnik, geschlossene Kreisläufe – Potentiale und Herausforderungen" verschiedene Wege auf.

Beschreibung:

Im Rahmen der eintägigen Vortragsveranstaltung präsentieren neun Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Ansatzpunkte und Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Aspekten einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion und stellen diese zur Diskussion.

Ziel der Veranstaltung ist es, Impulse für neue Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) zu geben, um den Nachhaltigkeitsprozess in der mittelständisch geprägten Lebensmittelbranche mit anwendungsnaher Forschung zu beschleunigen.

Wir hoffen, dass Ihnen das spannende Programm genauso zusagt wie uns und freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen im Universitätsclub Bonn bei unserer ersten Präsenzveranstaltung seit Februar 2020.

Eine Anmeldung ist bereits möglich!

Hinweise zur Teilnahme:
Für die Teilnahme am Kooperationsforum werden keine Gebühren erhoben.
Aus organisatorischen und datenschutzrechtlichen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular möglich.
Weitere Informationen: