Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Next stop: job
Studierende treffen Arbeitgeber in der Region Bonn

Liebe Studierende und Absolvent*innen,

aufgrund der Pandemie wurde das Programm im Sommer 2021 auf digitale Angebote umgestellt. Spannende Arbeitgeber können bei den Terminen kennengelernt werden!

Unternehmen öffnen virtuell ihre Türen, informieren über Einstiegsmöglichkeiten, Stellen, Traineeprogramme u.v.m. und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Sei dabei und knüpfe Kontakte für deine Karriere!

Die Veranstaltungen sind kostenfrei, dauern ca. 2 Stunden und finden online statt.

Folgende Termine bieten wir an:


Deutsche Welle

Montag, 19. April 2021 um 11 Uhr

Gesuchte Studienbereiche:
IT, MINT (Mathematik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaft, Technik)

Die DW ist Deutschlands internationaler Informationsanbieter. Unser Job ist Meinungsfreiheit: In 30 Sprachen bringen wir unabhängige Nachrichten in alle Welt. Auf unsere TV-, Online- und Radioangebote verlassen sich jede Woche fast 250 Millionen Menschen – besonders dort, wo Zensur herrscht. Hier liegt auch der Fokus unserer DW Akademie: Sie bildet weltweit Journalist*innen aus und unterstützt die Entwicklung freier Medien.

Die DW – das sind 1.500 festangestellte und noch einmal so viele Freie Mitarbeiter*innen aus 60 Nationen in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern: Journalismus und Vertrieb, IT, Verwaltung und Gastronomie. Komm zur DW und mach einen guten Job für eine gute Sache. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Homepage: www.dw.com

Karriere-Seite: https://www.dw.com/de/unternehmen/karriere/s-11525

Download Unternehmensprofil

Branche: Medien

Standorte: Bonn und Berlin

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 15.04.2021


Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA)

Dienstag, 20. April 2021 um 14 Uhr

Gesuchte Studienbereiche:
Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Ingenieurwissenschaften

Moderne, schnelle und sichere Netze – dafür steht die Bundesnetzagentur. Leistungsfähige Infrastrukturen sind die Lebensadern einer modernen Gesellschaft und Wirtschaft.Sie sichern Deutschlands Zukunft.

Die Bundesnetzagentur wacht über die Märkte Energie, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen sowie deren Infrastrukturen.

Sie suchen einen Einstieg nach Ihrem Abschluss an der Hochschule? Wir bieten Ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten und spannende Themen. Unsere Stellen für Absolvent*innen und Young Professionals bieten Ihnen zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen.Sie arbeiten in interdisziplinären Teams.

Das sind wir: Als Behörde im Geschäftsbereich des Wirtschafts- und des Verkehrsministeriums arbeiten in Bonn, Mainz sowie an 46 weiteren Standorten in ganz Deutschland mehr als 2.900 Beschäftigte.

Homepage: www.bundesnetzagentur.de

Stellen-/Karriereseite: www.bnetza.de/karriere

Download Unternehmensprofil

Branche: Öffentlicher Dienst, Schwerpunkt Infrastruktur

Standorte: Bonn

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 19.04.2021


Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Dienstag, 27. April 2021 um 11 Uhr

Gesuchte Studienbereiche: entsprechend der GIZ-Sektoren wie: Soziale Entwicklung, Umwelt und Klima, Gesundheit, Ländliche Entwicklung, Wirtschaft und Beschäftigung, Flucht und Migration, Nachhaltige Infrastruktur, Staat und Demokratie, Sicherheit, Wiederaufbau und Frieden.

Die GIZ bietet Ihnen viele Möglichkeiten für Ihren Start ins Berufsleben.

In unseren Nachwuchsprogrammen lernen Sie ein ebenso abwechslungsreiches wie anspruchsvolles und spannendes Arbeitsumfeld kennen. Bei der Vielzahl an Themen, die die GIZ bearbeitet, erwerben Sie ein umfangreiches Fachwissen, sind aber auch immer gefordert, den Blick über den Tellerrand zu werfen. Denn der Umgang mit verschiedenen Menschen und Kulturen erfordert überdies zwischenmenschliches Feingefühl, Offenheit, Gestaltungswillen und Flexibilität.

Wählen Sie das Programm, das am besten zu Ihnen passt. Praktische Erfahrungen in Deutschland oder in einem der über 130 Länder weltweit, in denen die GIZ arbeitet, bringen Abwechslung ins Studium und bereichern Ihren Lebenslauf. Lernen Sie die Arbeit der GIZ im In- und Ausland durch Praktika für Studierende, ein juristisches Referendariat, die Traineeprogramme oder eine Junior-Position kennen. Nähere Informationen über die GIZ, Bewerbungsfristen und Anforderungen, Tätigkeitsfelder usw. erfahren Sie im Vortrag.

Homepage: www.giz.de

Karriere-Seite: https://jobs.giz.de

Download Unternehmensprofil

Branche: Entwicklungszusammenarbeit

Standort: Bonn

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 26.04.2021


Objektkultur Software GmbH

Mittwoch, 5. Mai 2021 um 13 Uhr

Gesuchte Studienbereiche: IT/Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Die Objektkultur Software GmbH ist ein Full-Service-Dienstleister für den Weg in den digitalen Wandel. Auf Basis von Cloud-Technologien unterstützen wir unsere Kunden von der Vision bis zum Betrieb unter dem Motto - CONSULT, BUILD, OPERATE.

Der Schlüssel unseres Erfolgs ist die besondere Kultur, die Dich vom ersten Tag an fördert. Die flach gehaltene Hierarchie, unser Mentoring-Konzept und das kollegiale Miteinander in individuell zusammengestellten Teams ermöglichen Dir einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum. An unseren beiden Standorten in Karlsruhe und Bonn bieten wir Dir flexible Home-Office-Regelungen, viele Team- und Sportevents sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre und modernstes Equipment.

Homepage: www.objektkultur.de

Karriere-Seite: www.objektkultur.de/stellenprofile

Download Unternehmensprofil

Standort: Bonn und Karlsruhe

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 04.05.2021


Capricorn COMPOSITE GmbH

Dienstag, 11. Mai 2021 um 13 Uhr

Gesuchte Studienbereiche: Ingenieurwersen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik

Die capricorn COMPOSITE GmbH befasst sich am Standort Meuspath mit der Entwicklung und der Fertigung von komplexen Hochleistungsbauteilen aus Faserverbundwerkstoffen für die Bereiche Automotive, Motorsport, Medizintechnik und Luftfahrt.

Um für unsere Kunden ein Höchstmaß an Qualität und Liefertreue sicherzustellen, setzen wir auf ein hochqualifiziertes und hochmotiviertes Team aus Spezialisten in allen Fachbereichen sowie auf modernste Anlagen- und Fertigungstechnik. Wir haben uns hierbei sowohl als Anbieter für innovative Lösungen im Prototypenbau als auch in der Serienfertigung am Markt etabliert.

Anlagentechnik: Autoklaven, Heißpresse, vollklimatisierte Reinräume, CNC Ultraschallcutter, 5-Achs CNC-Bearbeitungszentren, Lackieranlage, Koordinatenmessgeräte, Laserscanner

Kunden: aus den Bereichen Automotive, Motorsport, Luftfahrt, Medizintechnik und Maschinenbau

Qualitätsanspruch: Individuelle Anforderungen in kurzer Zeit mit der höchsten Qualität bedienen

Alleinstellungsmerkmal: capricorn COMPOSITE ist hochinnovativ und bietet zusammen mit capricorn

AUTOMOTIVE voll integrierte Lösungen an; zertifiziert nach ISO 9001:2015

Homepage: www.capricorngroup.de

Stellen-/Karriereseite: www.capricorngroup.net/capricorn/karriere

Download Unternehmensprofil

Branche: Entwicklung und Herstellung von Faserverbundkomponenten

Standort: Meuspath

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 10.05.2021


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. –
Institut für den Schutz terrestrischer Infrastrukturen

Dienstag, 1. Juni 2021 um 16 Uhr

Gesuchte Studienbereiche: Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Mathematik, Technomathematik, Numerik, Physik, Chemie, Biologie

Das Institut für den Schutz terrestrischer Infrastrukturen wurde 2019 gegründet. Aktuell hat das junge Institut 20 Mitarbeitende an den Standorten Sankt Augustin, Rheinbach, Jülich und Darmstadt – und will weiterwachsen.

Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Wir betreiben Forschung und Entwicklung in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung.

Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR ist im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zwei DLR Projektträger betreuen Förderprogramme und unterstützen den Wissenstransfer.

Im gesamten DLR arbeiten 10.000 Menschen in 54 Instituten und Einrichtungen. Das Institut für den Schutz terrestrischer Infrastrukturen widmet sich dem Schutz und der Sicherheit kritischer landgebundener Infrastrukturen. Wir erarbeiten Konzepte, Verfahren und Technologien, die die Resilienz von Organisationen und Systemen stärken und verbessern.

Homepage: www.dlr.de/pi

Stellen-/Karriereseite: https://www.dlr.de/dlr/jobs/#SchutzterrestrischerInfrastrukturen/S:40

Download Unternehmensprofil

Branche: Forschung

Standorte: Sankt Augustin

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 31.05.2021


VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft

Dienstag, 15. Juni 2021 um 13 Uhr

Gesuchte Studienbereiche: Wirtschaftsinformatik, Marketing, Onlinemarketing/IT (MIT), Wirtschaftswissenschaft, Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Digitale Medienkommunikation, Business Management, Medieninformation

Vielseitigkeit, Expertenwissen und Unternehmergeist zeichnen die Verlagsgruppe Norman Rentrop (VNR) aus. Regional in der Stadt Bonn und Umgebung verwurzelt ist das Unternehmen seit seiner Gründung kontinuierlich weiter gewachsen. Verlagsgründer Norman Rentrop startete mit dem Ziel, Selbstständige und Unternehmer publizistisch zu beraten und beim Erreichen ihrer Lebensziele zu fördern.

Heute unterstützt die Verlagsgruppe Menschen beruflich und privat mit anschaulich aufbereitetem Expertenwissen. Wir bieten dir den besten Mix: Lockere Start-up-Eigenschaften wie Aufgabenvielfalt, Selbstständigkeit und eine entspannte Atmosphäre gepaart mit Flexibilität, Verantwortung und einem von Vertrauen geprägten Arbeitsklima.

Wir bieten spannende Möglichkeiten auf jeder Karrierestufe – ob Schüler, Student, Absolvent oder Professional. Wir fördern deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Bei uns erhältst du optimale Voraussetzungen, deine eigene Zukunft frühzeitig in die Hand zu nehmen und zu gestalten.

Homepage: https://www.vnrag.de

Karriere-Seite: https://www.karriere.vnrag.de/

Download Unternehmensprofil

Branche: Medien/Verlag

Standort: Bonn

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 14.06.2021


B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Mittwoch, 7. Juli 2021 um 14 Uhr

Gesuchte Studienbereiche: Medizin, Ingenieurwesen, Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Gesundheitsmanagement, Sportwissenschaften

Dürfen wir uns vorstellen? Gesundheit geht jeden an.Gerade bei der Arbeit. Als Experte und Vordenker unterstützen wir seit mehr als 40 Jahren Unternehmen bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsumgebungen.

Das ist unser Antrieb – und unser Auftrag. Unser Erfolgsgeheimnis: Wir leben Gesundheit. In jeder Beziehung. Sie ist das Leitmotiv unseres Handelns. Sie zu fördern, gibt unserer Arbeit Sinn. Als gesundes Unternehmen setzen wir auf vertrauensvolle Zusammenarbeit, ein motivierendes Umfeld und viel Raum für eigene Ideen.

Homepage: https://www.bad-gmbh.de

Stellen-/Karriereseite: https://www.bad-gmbh.de/karriere/jobs-bewerbung/

Download Unternehmensprofil

Branche: Gesundheit

Standort: Bonn

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 06.07.2021


Aktion Mensch e.V.

Donnerstag, 8. Juli 2021 um 11 Uhr

Gesuchte Studiengänge: BWL/Business Administration, Informatik/Wirtschaftsinformatik, Marketing/Medienmanagement/Kommunikationswissenschaften, Digital Business, HR

Bei der Aktion Mensch arbeiten 263 Menschen – und sie alle haben unterschiedliche Talente, Persönlichkeiten, Kompetenzen, Stärken und Fähigkeiten. Aber DU fehlst uns noch!

 

Als inklusiver Arbeitergeber suchen wir Menschen, die heute die Welt von morgen mit Mut und Ideen gestalten möchten. Gemeinsam bringen wir Menschen einander näher. Inklusion ist unser Herzensanliegen. Wir begeistern die Menschen für eine Gesellschaft, in der Unterschiede normal sind. 

 

Die Aktion Mensch gibt es seit mehr als 55 Jahren. Seit ihrer Gründung hat sie viel erreicht – zusammen mit ihren Partnern von der Freien Wohlfahrtspflege und dem ZDF. Die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung haben sich in den Jahren deutlich verbessert. Rund 3,9 Milliarden Euro konnte die Aktion Mensch insgesamt an soziale Projekte weitergeben. Unser Ziel ist eine inklusive Gesellschaft: Die Aktion Mensch bietet jedem die Möglichkeit, sich für die Gesellschaft zu engagieren und konkret etwas zu verändern. Digitalisierung, Agilität und New Work sind für uns wesentlicher Bestandteil unseres Alltags. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter*innen mit Weiterbildungsangeboten, Job-Shadowings und internen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir fördern individuelle Stärken und innovative Köpfe.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt attraktive 38,5 Stunden, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten sind Teil unserer Unternehmenskultur. Barrierefreies Arbeiten ist uns als inklusiver Arbeitgeber besonders wichtig. Wir bieten daher zum Beispiel individuelle Arbeitsplatzausstattungen für Menschen mit Behinderung. Du erhältst ein attraktives Gehalt, eine Erfolgsbeteiligung und ein kostenloses Jobticket.

 

Gesundheit ist uns wichtig: Deshalb gibt es bei uns frisches Obst, gemeinsame Sportkurse, E-Bike-Leasing und gemütliche Räume zum Entspannen in der Pause.

 

Homepage: https://www.aktion-mensch.de/ueber-uns/die-aktion-mensch.html

Karriere-Seite: https://www.aktion-mensch.de/ueber-uns/karriere.html

Download Unternehmensprofil

Branche: Soziallotterie

Standort: Bonn

Den genauen Ablauf und Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist am 07.07.2021



Teilnehmende Hochschulen

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

www.uni-bonn.de


Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

www.h-brs.de


RheinAhrCampus Remagen
der Hochschule Koblenz

www.www.hs-koblenz.de


IUBH Internationale Hochschule GmbH

www.iubh-campusstudies.de


Alanus Hochschule gGmbH

www.alanus.edu


In Kooperation mit:

Bündnis für Fachkräfte Bonn Rhein/Sieg

www.buendnis-fuer-fachkraefte.de



Hinweis für Arbeitgeber

Sollten Sie interessiert sein, sich Studierenden der fünf Hochschulen der Region als Arbeitgeber zu präsentieren, können Sie sich gerne an uns wenden.

Wir freuen uns, wenn Sie Studierenden die Möglichkeit geben, Sie als Arbeitgeber und die Optionen für Nebenjobs im Studium, Praktika und als Einstieg nach dem Hochschulabschluss kennenzulernen.

Dabei handelt es sich bei der Veranstaltung „Next stop: job“ um eine Informationsveranstaltung, in der Sie den Studierenden Ihr Unternehmen in einer Online-Veranstaltung oder im Rahmen einer Präsentation vor Ort vorstellen. Es handelt sich nicht um eine Jobmesse.


Rhein-Sieg-Kreis

Referat Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung

Marvin Höweler

Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 13 27 77

Stadt Bonn

Amt für Wirtschaftsförderung
Stabsstelle Wissenschaft

Katrin Böhnke

Berliner Platz 2
53103 Bonn

Tel.: 0228 / 77 44 37

Kreis Ahrweiler

Abteilung Wirtschaftsförderung


Rita Klaes

Wilhelmstraße 24-30
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: 02641 / 97 53 83