Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Nachfolge der Exzellenzinitiative

Nachfolge der Exzellenzinitiative: GWK bringt neue Bund-Länder-Vereinbarung zur Förderung von Spitzenforschung auf den Weg [mehr]

Wohnungsbaugenehmigungen in den Großstädten stagnieren

Im Jahr 2015 wurden bundesweit 309.000 Baugenehmigungen erteilt – 99.000 davon, also rund ein Drittel, entfielen auf die kreisfreien Großstädte.... [mehr]

Beruf: Erwachsenenbildner/in

Bonn, 21. April 2016. Im April startete das DIE-Projekt EULE, dessen Ziel es ist, internetbasierte Lernangebote für Lehrende in der... [mehr]

Parasiten im Menschen stammen von Vögeln

„DNA-Fossilien“ aus Vogelgenomen geben Hinweise darauf, dass einige Fadenwürmer, die heute Menschen parasitieren, früher einmal Vögel als Wirte... [mehr]

Begehrter ERC Advanced Grant geht an Prof. Sturm

Prof. Dr. Karl-Theodor Sturm, Koordinator des Hausdorff Zentrums für Mathematik an der Universität Bonn, erhält für seine eigene Forschung einen... [mehr]

Breite, Spitze, hoch hinaus! Podiumsdiskussion zur Zukunft von Spitzenforschung

Die Exzellenzinitiative wird fortgeführt. 500 Millionen Euro jährlich wollen Bund und Länder zur Verfügung stellen. Für die bisherige Förderung... [mehr]

Neuer Architektur-Masterstudiengang an der Alanus Hochschule

Vergabe von zwei Stipendien zum Start im Herbst 2016 Zukunftsfähig bauen und Ressourcen effizient in Planungs- und Bauprozessen einsetzen – das... [mehr]

Epilepsie: Scheinbar gesundes Gewebe ist beteiligt

Rund ein Drittel der Epilepsien sind nicht behandelbar, weil mehrere Anfallsherde auf komplexe Weise zusammenspielen. Erstmals ist es nun... [mehr]

Goethe Gymnasium Bad Ems u. Integrierte Gesamtschule Neuwied kooperieren mit der Hochschule Koblenz

Das Sommersemester 2016 startete für die Hochschule Koblenz und das Goethe-Gymnasium Bad Ems sowie die Integrierte Gesamtschule (IGS) Neuwied mit der... [mehr]

Seltene Diagnose: Brustkrebs bei Männern

Wenn Männer die Diagnose “Brustkrebs” erhalten, sitzt der Schock tief, weil sie meist nicht damit gerechnet haben. Auch behandelnde Ärzte und... [mehr]

Leibniz-Expertenservice: Panama Papers / Steuern

Die Leibniz-Gemeinschaft bietet allen Redaktionen an einen Expertenservice zum Thema „Panama Papers / Steuern“ an. So werden Kontakte zu... [mehr]

Wenn Medizingeräte im OP miteinander reden

Neue Forschungsergebnisse ermöglichen Vernetzung im Operationssaal / Wanka: „Patienten werden von besseren Operationsmöglichkeiten profitieren“ [mehr]

Großdeals treiben Zahl der gehandelten Wohnungen in die Höhe

2015 wechselten in acht großen Transaktionen 248.000 Wohnungen den Eigentümer [mehr]

ERC: Exzellente Helmholtz-Forscher erhalten europäische Förderung

Forscherinnen und Forscher der Helmholtz-Gemeinschaft waren in der aktuellen Horizon 2020-Ausschreibungsrunde des Europäischen Forschungsrates... [mehr]

Girls’Day 2016: Mädchen forschen bei Fraunhofer

Zum Girls’Day ist das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ganz in Mädchenhand: Am 28. April 2016 tauchen Schülerinnen der fünften... [mehr]

Gemeinsame Wissenschaftskonferenz auf Erfolgskurs

Am 22. April und 20. Mai 2016 werden drei neue Bund-Länder-Initiativen auf den Weg gebracht [mehr]

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2016

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Juni 2016 folgende Kongresse und Tagungen: [mehr]

Deutsche Krebshilfe Preis 2015 verliehen

Hohe Auszeichnung für Verdienste in der Krebsforschung vergeben [mehr]

Mobile Manipulation: Der Kellnerroboter setzt nur so viel Kraft ein wie nötig

Alles oder nichts, heißt es in der Regel beim Einsatz von Robotern. Sie führen jede Aufgabe immer gleich aus. Serviceroboter sind ein Stück weiter,... [mehr]

Kunststoffforschung: Besser verpacken zur Kostensenkung und für weniger Verpackungsmüll

Ein wesentlicher Grundgedanke der Nachhaltigkeit ist der schonende und effiziente Umgang mit Ressourcen und Energie. Technologisch ist schon Vieles... [mehr]