Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

KMU- und Start-up-Workshop »Sprachtechnologien und Sprachplattformen«

Termin:15.07.2019 00:00 bis 15.07.2019 00:00
Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse-
und Informationssysteme IAIS, Schloss Birlinghoven

53757 Sankt Augustin
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:Wirtschaftsvertreter
Kontakt:speaker@iais.fraunhofer.de
Kategorie:Seminar / Workshop / Diskussion
Übersicht:

Für KMUs und Start-ups bietet das Fraunhofer IAIS in Sankt Augustin einen Workshop zu »SPEAKER: Eine Sprachassistenzplattform Made in Germany«. Im Fokus steht die Entwicklung einer Sprachassistenzlösung für die deutsche Industrie und Wirtschaft: innovative Mensch-Maschine-Kommunikation, mit der auch europäische Standards der Datensicherheit umgesetzt werden.

Beschreibung:

Die Fraunhofer-Institute IAIS und IIS erarbeiten derzeit im Rahmen des Innovationswettbewerbs »Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme« ein Konzept für das groß angelegte Forschungs- und Entwicklungsprojekt SPEAKER unter Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Innerhalb von SPEAKER arbeiten wir an der führenden B2B-Sprachassistenzplattform »Made in Germany«.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.speaker.fraunhofer.de/

Der kostenfreie Workshop richtet sich an Start-ups und KMUs aus dem Bereich Sprachtechnologien (NLP, Sprachassistenten, Chatbots etc.) als potentielle Stakeholder der geplanten Sprachassistenzplattform. Sie werden dort die Gelegenheit haben, sich zum aktuellen Stand und den zukünftigen Anforderungen an Sprachassistenzplattformen auszutauschen. So können Sie Ihre konkreten Anliegen in die Konzeptionierung der geplanten Sprachassistenzplattform »Made in Germany« einbringen. Zudem ist perspektivisch auch eine Partnerschaft im Rahmen des Projekts möglich, um an der Umsetzung direkt mitzuwirken. Ein inhaltlicher Schwerpunkt wird außerdem das derzeit stark diskutierte Thema „Datenschutzes und der Datensouveränität“ sein.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten: speaker@iais.fraunhofer.de
Weitere Informationen: