Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

»Sensing with Quantum Light« (Fachtagung zur Quantensensorik)

Termin:15.09.2019 09:00 bis 18.09.2019 15:30
Veranstaltungsort:

Physikzentrum Bad Honnef
Hauptstraße 5

53604 Bad Honnef
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:Wissenschaftler
Studierende
Kontakt:markus.selmke@iof.fraunhofer.de
Kategorie:Seminar / Workshop / Diskussion
Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung
Übersicht:

Wie lassen sich spezielle photonische Quantenzustände nutzen, um die Grenzen herkömmlicher Messtechnik in Bildgebung, Spektroskopie und Analytik zu erweitern? Dies ist die Leitfrage des Workshops »Sensing with Quantum Light«, der vom 15. bis 18. September 2019 im Physikzentrum Bad Honnef stattfinden wird.

Beschreibung:

Der Workshop ist eine Nachfolgeveranstaltung zur Herbstschule »Quantum-Enhanced Imaging and Spectroscopy«, die 2018 stattfand. Die diesjährige Veranstaltung bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein Forum, um sich über Fortschritte auf diesem Gebiet der Quantensensorik auszutauschen.

Für das Hauptprogramm hat das Programmkomitee aus Vertretern von Fraunhofer IPM, Fraunhofer IOF und dem Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin 14 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Europa, den USA und Singapur eingeladen. Vortragsthemen sind unter anderem die Quanten-Bildgebung vom Röntgen- bis in den Terahertz-Wellenlängenbereich, Spektroskopieverfahren mit verschränkten Photonen oder unter Nutzung nichtlinearer Interferometer sowie die Entwicklung entsprechender Lichtquellen und Detektoren. Ergänzt wird das Vortragsprogramm durch eine Posterausstellung. Veranstaltungssprache ist Englisch.

Informationen zu Programm, Postersession und Registrierung:

https://www.iof.fraunhofer.de/SQL

Hinweise zur Teilnahme:
Weitere Informationen: