Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

8. DNVF-Spring-School

Termin:30.03.2020 14:00 bis 02.04.2020 13:00
Veranstaltungsort:

Gustav-Stresemann-Institut e.V.
Langer Grabenweg 68

53175 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:Wissenschaftler
Studierende
Kontakt:info@dnvf.de
Kategorie:Vortrag / Kolloquium / Vorlesung
Seminar / Workshop / Diskussion
Übersicht:

Das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung e.V. richtet seit 2013 die Spring-School aus. Diese bietet thematisch als auch hinsichtlich der methodischen "Tiefe" ein weites Feld an Angeboten. Ein wichtiges Ziel der DNVF-Spring-School ist die Möglichkeit zum Austausch, Kennenlernen und zur Diskussion. Ausreichende Pausen während der einzelnen Module und die Vortragsabende bieten hierzu Gelegenheit.

Das Programm der achten Spring-School des Deutschen Netzwerk Versorgungsforschung e.V. bietet Nachwuchswissenschaftler*innen als auch arrivierten Versorgungsforscher*innen eine breite Auswahl zur persönlichen Weiterqualifikation. Die Spring-School hat sich als Plattform etabliert, um sich auszutauschen, zu vernetzen, zu lernen und intensiv zu diskutieren. Dazu gibt es während und zwischen den Modulen, sowie auch an den Vortragsabenden ausreichend Gelegenheit.

Beschreibung:

Die DNVF-Spring-School startet am ersten Tag, den 30.03.2020, mit dem Modul "Einführung in die Versorgungsforschung und methodische Grundlagen". Das Modul umfasst 15 Unterrichtseinheiten und geht über eineinhalb Tage. Es werden zentrale Begriffe der Versorgungsforschung, ihre grundlegenden Modelle und verschiedene Begriffe sowie methodische Inhalte vorgestellt. Die einzelnen Inhalte der anderen Module umfassen u.a. Patient-Reported Outcomes, komplexe Interventionen und gesundheitsökonomische Evaluation, Implementierungsforschung, Definition und Planung von Registern sowie Datenschutz in der Versorgungsforschung. Es besteht außerdem die Möglichkeit der Zertifizierung von Fortbildungspunkten.

Teilnehmen können Studierende und/oder Absolvent*innen aus dem Bereich der Sozialwissenschaften, Psychologie und Medizin, Pflegewissenschaften, Gesundheitswissenschaften u.ä.. Gleichermaßen willkommen sind die Vertreter*innen von Berufsgruppen aus dem klinischen Bereich, der Gesundheitsindustrie, der Gesundheitspolitik, der Forschungsförderung oder der Kostenträger im Gesundheitswesen.

Wir sind bestrebt, mit unseren Seminaren einen Grundstein für qualitativ hochwertige Versorgungsforschung zu legen und hoffen, dass Sie unser Programm aus bewährten und neuen Modulen anspricht.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahmegebühren variieren in Abhängigkeit von der Anzahl der UE, die die gewählten Seminare umfassen. Mitarbeitende von Universitäten und Hochschulen sowie Studierende können sich zu einer ermäßigten Gebühr anmelden.
Bis zum 03.02.2020 gilt ein Frühbucherrabatt.
Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich.
https://dnvf-fortbildung-anmeldung.de/index.php?logincode=Spring
Weitere Informationen: