Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Kommentar \ EU am Scheideweg: „Europa vor Flüchtlingen abschirmen“ oder „Geflüchtete schützen“?

Angesichts der Corona-Krise rückt die europäische Flüchtlingspolitik derzeit in den Hintergrund. Doch die Situation der Geflüchteten an der... [mehr]

„Wissenschaftsfreiheit schafft Freiraum für unabhängiges Denken“

Der neue „Academic Freedom Index” (AFi) des Berliner Thinktanks „The Global Public Policy Institute“ (GPPi) und seiner Partner zeigt, wie es um die... [mehr]

GWK – verlässlicher Partner auch in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Bewältigung der Corona-Pandemie stellt die deutsche Gesellschaft vor eine umfassende Herausforderung. In allen Lebensbereichen werden Maßnahmen... [mehr]

Wie vergessene „Drachen“ wiederbelebt werden

Seit über 100 Jahren wurde angenommen, dass es nur drei Arten Segelechsen in Südostasien gibt. Durch eine neue Studie konnte nun jedoch gezeigt... [mehr]

Darmkrebs: Lässt sich die Vorsorge weiter verbessern?/Deutsche Krebshilfe fördert Forschung zur Darmkrebsfrüherkennung

Forscher vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg wollen die Vorsorge von Darmkrebs weiter verbessern und vereinfachen. Die Deutsche... [mehr]

Der schnelle Weg digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) in die Praxis

Zur Erstattungsfähigkeit von DiGA sind positive Versorgungseffekte nachzuweisen. Neue Kategorien der Gesundheitsversorgung erfordern u. U. neue... [mehr]

Zu viel Salz hemmt die Immunabwehr

Eine salzreiche Kost ist nicht nur schlecht für den Blutdruck, sondern auch für das Immunsystem. Diesen Schluss legt eine aktuelle Studie unter... [mehr]

Wer lebt in den Gebieten der Sozialen Stadt?

Neue BBSR-Analyse zu den Lebenslagen in den Fördergebieten [mehr]

Trotz Corona-Krise: Versorgung von Krebspatienten sicherstellen

Deutsche Krebshilfe, DKFZ und Deutsche Krebsgesellschaft sorgen sich um die Versorgung der Krebspatienten in Zeiten der Corona-Krise [mehr]

Zelleigene Protein-Schredder zum Kampf gegen Krebs

Ein internationales Forscherteam unter Federführung der Universitäten Bonn und Ulm hat untersucht, wie sich ein zelleigener „Protein-Schredder“... [mehr]

Coronavirus: Warum die Sterblichkeit so verschieden ist

Die Großeltern wohnen mit im Haus und für die Kinderbetreuung ist gesorgt: Was lange als ideales Modell für viele Familien galt, ist in der... [mehr]

Corona-Krise: DAAD unterstützt HRK-Vorschläge und regt Überbrückungs-Fonds für internationale Studierende an

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt die Vorschläge der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) für das Sommersemester 2020 mit Blick... [mehr]

Hochschulen und Corona: Nachteile vor allem für Studierende und Nachwuchskräfte begrenzen, Forschung weiterführen

Angesichts der inzwischen von allen Bundesländern beschlossenen Verschiebungen der Vorlesungszeiten sowie der Ungewissheit über die notwendige Dauer... [mehr]

Antikörper im Gehirn lösen Epilepsie aus

Bestimmte Formen der Epilepsie gehen mit Entzündungen wichtiger Hirnregionen einher. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun einen Mechanismus... [mehr]

Gremiensitzungen der DFG – Entscheidungen und Kommunikation

Gremiensitzungen der DFG – Entscheidungen und Kommunikation [mehr]

Helmholtz leistet wichtige Beiträge, um die Corona-Krise zu bewältigen

Die Zahl der SARS-CoV-2-Infektionen steigt in Deutschland und weltweit von Tag zu Tag dramatisch. An den Helmholtz-Zentren arbeiten Forscherinnen und... [mehr]

CSR-Schokotour trotz Corona zum glücklichen Ende gebracht

Das Praxisprojekt CSR-Controlling war als rollende Lehrveranstaltung in Form einer Fahrradtour nach Amsterdam geplant. 100 Kilogramm fair und CO2-arm... [mehr]

Antibiotikum blockiert Bausteine der Bakterienhülle

Als einer der letzten Pfeile im Köcher beim Kampf gegen gefährliche Bakterien dient das Reserve-Antibiotikum Daptomycin. Es kommt bevorzugt dann zum... [mehr]

Umweltpolitik hat oft unerwünschte Nebenwirkungen

„Gut gemeint“ ist nicht gleich „gut gemacht“: Diese Weisheit trifft auch auf Weichenstellungen in der Umweltpolitik zu. Denn allzu oft entfalten... [mehr]

Zwei bestätigte Corona-Fälle an der Hochschule Koblenz am Standort Remagen

Nun muss auch die Hochschule Koblenz zwei bestätige Corona-Fälle vermelden: Am Standort RheinAhrCampus in Remagen sind zwei Hochschulangehörige an... [mehr]