Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Hochschulinformationstag am 22. Februar bietet spannende Einblicke in das Hochschulleben

Es gibt noch freie Plätze in einigen Workshops und Führungen am Hochschulinformationstag (HIT), zu dem die Hochschule Koblenz am Freitag, 22. Februar... [mehr]

Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Im März und April treffen sich wieder rund 10.000 Fachleute aus aller Welt, um an bundesweit vier Standorten über aktuelle Fragen der Physik zu... [mehr]

Fachtagung zeigte Unternehmen Herausforderungen und Chancen des demografischen Wandels auf

Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Frage, wie sie den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen und sich auch für die Zukunft... [mehr]

Ulrich Schnabel ist „Gast auf dem Sofa“

Zuversicht sei nicht dasselbe wie Optimismus, sagt Wissenschaftsjournalist Ulrich Schnabel. Und sie hat auch nichts mit dem Blick durch die rosarote... [mehr]

WPK-Pressegespräch "The impact of fake news and fake science: Eine Geschichte aus Japan"

Einladung zum WPK-Pressegespräch mit der Journalistin und Ärztin Dr. Riko Muranaka / 15. Februar 2019, 11h, Berlin In Deutschland ist es nahezu... [mehr]

GI kritisiert geplante Einschränkung der Meinungsfreiheit im Internet

Die Gesellschaft für Informatik unterzeichnet einen offenen Brief, der die EU-Verordnung zur Verhinderung der Verbreitung terroristischer... [mehr]

Aus Fehlern lernen – 2. Koblenzer FuckUp Night am 11. April an der Hochschule Koblenz

Zur Gründung eines Unternehmens gehören Mut und Risikobereitschaft. In Deutschland ist die Angst vor dem Scheitern weit verbreitet und über... [mehr]

Wie Privathaushalte die Konjunktur abwürgen können

Wie rasch sich die Konjunktur nach einem wirtschaftlichen Schock erholt, hängt auch vom Verhalten der privaten Haushalte ab. Mit einem komplexen... [mehr]

Wissen für die Welt: Helmholtz fördert vier innovative Transferprojekte

Mit bis zu 1,2 Millionen Euro fördert Helmholtz Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Erkenntnisse im Alltag nutzbar machen wollen. Zum... [mehr]

Stiftungsprofessur: Selbsthilfe im Fokus

Neuer Lehrstuhl in Freiburg erforscht Arbeit der Krebs-Selbsthilfe [mehr]

Hochkarätiger Google-Preis für Matthew Smith

Der Informatik-Professor Dr. Matthew Smith von der Universität Bonn arbeitet an der Schnittstelle zwischen der technischen IT-Sicherheit und der... [mehr]

Warn-Apps NINA und KATWARN zeigen gleiche Gefahrenmeldungen

Ein wichtiger Schritt für die Sicherheit der Menschen in Deutschland: Egal, ob die Warn-App NINA oder KATWARN auf dem Smartphone installiert ist,... [mehr]

Zuwachs bei russischsprachigen Medizintouristen kann Minus insgesamt nicht ausgleichen

2017 ließen sich rund 247.500 Patienten aus 177 Ländern stationär oder ambulant in Deutschland behandeln und bescherten dem deutschen... [mehr]

Protein macht Hirnzellen Beine

Unser Gehirn ähnelt ein wenig einem komplexen Gebäude aus Lego, in dem jeder Stein seinen eigenen Platz hat. Mit dem Unterschied, dass sich unser... [mehr]

Global Think Tank Ranking \ BICC wieder unter den weltweit Top 100

Auf Basis seiner internationalen Erfahrung forscht und berät das Friedens- und Konfliktforschungsinstitut BICC in hochrelevanten Themenbereichen wie... [mehr]

Noch Luft nach oben – BIBB-Auswertung zur beruflichen Anerkennung bei der Fachkräfte-Einwanderung

Fachkräfte, die keine EU-Bürger/-innen sind und zu Erwerbszwecken nach Deutschland kommen möchten, müssen in der Regel schon vor der Einreise einen... [mehr]

Meilenstein im Kinderschutz erreicht - Medizinische Leitlinie für mehr Kinderschutz vorgestellt

Die neue medizinische Kinderschutzleitlinie der höchsten Qualitätsstufe [„AWMF-S3(+)-Leitlinie Kindesmisshandlung, -missbrauch, -vernachlässigung... [mehr]

STARS-Initiative: EU-Behörden wollen akademisch-klinische Forschung unterstützen

Wie können innovative Behandlungsmethoden in der Medizin schneller bei Patientinnen und Patienten ankommen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der... [mehr]

Neues DAAD-Programm zur Förderung der Forschungsmobilität zwischen Deutschland und São Paulo

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) und Stiftung für Forschungsförderung FAPESP vereinbaren Programm zur Förderung der Forschungsmobilität... [mehr]

Langhals-Dinos rotierten ihre Vorderfüße zur Seite

Langhals-Dinosaurier (Sauropoden) konnten ihre Vorderfüße sowohl nach vorne als auch zur Seite ausrichten. Die Fußstellung hing dabei von der... [mehr]