Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Natürliche Killerzellen verfügen über ein Gedächtnis

Forscher der Universität Bonn und der Ludwig-Maximilians-Universität München haben einen neuen Mechanismus entschlüsselt, wie das Immunsystem... [mehr]

Big Data für Industrie 4.0 und IoT: EU-Projekt FERARI lädt zum Workshop in die Fraunhofer-Zentrale

Die Kommunikation von Maschine zu Maschine (M2M) spielt eine entscheidende Rolle bei Entwicklungen wie dem »Internet der Dinge« oder »Industrie 4.0«.... [mehr]

JRF lädt ein: „Flucht, Migration, Integration“

Die Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) lädt am 17. Juni in Düsseldorf zur Veranstaltung „Flucht, Migration, Integration – Herausforderung und... [mehr]

Auftaktveranstaltung der Initiative BildungsMehrMut

Prof. Dr. Elvira Jankowski und Studioleiter Manfred Bretz, beide aus dem Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus der... [mehr]

„KlimaTaucher“: DFG mit eigener Website im Wissenschaftsjahr

Multimediales Angebot zeigt Beiträge der Meeresforschung zum Verständnis des Klimas [mehr]

Roustiam Chakirov erhält ukrainische Ehrendoktorwürde

Professor Roustiam Chakirov vom Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat die... [mehr]

Mehr Datenschutz für Leistungssportler

Professionelle Athleten sind verpflichtet, ihre Aufenthaltsorte im Online-Meldesystem ADAMS der Welt-Anti-Doping-Agentur offenzulegen. Die... [mehr]

PM: Deutsche Hochschulen erfolgreich bei Internationalisierung

Hochschul-Bildungs-Report bescheinigt internationaler Bildung in Deutschland positive Entwicklung Bonn, 06.06.2016. Laut dem heute vom... [mehr]

Natur in der Stadt hautnah erleben: Modellprojekt erprobt die Praxis

Bonn/Berlin, 06. Juni 2016: Wie lassen sich Kinder in der Großstadt für die Natur begeistern? Wie können Räume geschaffen werden, in denen sich die... [mehr]

30 Jahre deutsch-französische Forschungskooperation

„PROCOPE“ feiert Jubiläum in Berlin Bonn, 03.06.2016. Hochrangige Vertreter deutscher und französischer Bildungs- und Forschungsministerien sowie... [mehr]

Kommunen zeigen Wege zu mehr Stadtnatur

Wie können Kommunen ein Grünflächenmanagement aufbauen, das ihre Städte artenreich und vielfältig macht? Antworten auf diese Frage soll ein neues... [mehr]

Psychopathie muss nicht von Nachteil sein

Personen mit hohen Psychopathie-Werten sind egoistisch, intrigant und sabotieren skrupellos ihre Kollegen, um selber besser dazustehen. Für ihre... [mehr]

Wertschöpfungskette in der Gesundheitsforschung – neue Arbeitsgruppe des Forums Gesundheitsforschung

Die neue Arbeitsgruppe „Wertschöpfungskette“ des Forums Gesundheitsforschung hat am 1. Juni die Arbeit aufgenommen. Ihre Aufgabe:... [mehr]

Zweizellige Sandbiene: neue Wildbienenart im Rheinland entdeckt

Bonn, 02. Juni 2016: Ob sie als Gast nur kurze Zeit bleibt oder in Nordrhein-Westfalen eine weitere Heimat gefunden hat, ist noch ungewiss. Fest... [mehr]

Kindheitspädagogik mit Praxisbezug

Bachelor-Studiengang „Kindheitspädagogik“ an der Alanus Hochschule erfolgreich reakkreditiert Die Kindheit legt den Grundstein in der Biographie... [mehr]

Gastvortrag an der Hochschule Koblenz: Freie Geodaten und Software auf PC, Smartphone und Tablet

Was zeichnet offene Daten aus? Wie unterscheiden sie sich von anderen Daten? Über diese und viele Fragen mehr zum Thema „Open Data“ klärt ein... [mehr]

Deutsches Akkreditierungssystem kostengünstig

Aus aktuellem Anlass erklärt der Vorsitzende des Akkreditierungsrates, Professor Dr. Reinhold R. Grimm: [mehr]

Britische und deutsche Rektoren warnen vor Brexit-Konsequenzen für Studium und Forschung

Hochschulrektoren aus Deutschland und Großbritannien haben die zentrale Bedeutung der EU für die Förderung der Spitzenforschung und der studentischen... [mehr]

Klimawandel modifiziert globales Invasionspotential des afrikanischen Krallenfroschs

In Kooperation mit einem internationalen Forscherteam haben deutsche Wissenschaftler den Einfluss des Klimawandels auf die globale Verbreitung des... [mehr]

Philipp Schwartz-Initiative: 18 Universitäten für Unterstützung gefährdeter Forscher ausgezeichnet

Humboldt-Stiftung prämiert Konzepte und vergibt Mittel für Stipendien an verfolgte Wissenschaftler. [mehr]