Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

25 Jahre erfolgreiche Wissenschaftskooperation mit Mittel- und Osteuropa

Mit dem Ende der Teilung Europas begann 1989/90 ein neues Kapitel für die akademische Zusammenarbeit zwischen Ost und West. Zudem wuchs nach der... [mehr]

Deutscher Zukunftspreis 2019: Gratulation an die Preisträger von Celonis SE

Mittwochabend wurden Alexander Rinke, Martin Klenk und Bastian Nominacher von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ihr Projekt „Process Mining... [mehr]

Aktivierung von Opioid-Rezeptor aufgeklärt

Forscher der Universität Bonn haben zusammen mit Kollegen aus Shanghai, Brüssel, Kanada und den USA den Bindemechanismus eines wichtigen... [mehr]

Good Vibrations bei der Kinderuni

Die erste Veranstaltung der Kinderuni im Rhein-Sieg-Kreis in diesem Schuljahr an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ist ein interaktiver... [mehr]

Abschied nach elf Jahren

Dr. Helmut Tschiersky verlässt das BVL und übernimmt Leitungsfunktion im BMEL [mehr]

Hertie-Stiftung fördert klinische Neurowissenschaften

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung hat das zukunftsweisende Hertie Network of Excellence in Clinical Neuroscience ins Leben gerufen. Damit wird eine... [mehr]

Stellungnahme der Atemwegsliga: Verordnung zur Änderung der Apothekenbetriebsordnung und Arzneimittelpreisverordnung

Ab 1.1.2020 dürfen wirkstoffgleiche Arzneimittel auch für Versicherte in der privaten Krankenversicherung ausgetauscht werden... [mehr]

HRK-Präsident zum Studierendenhoch: Zukunftsvertrag muss Erfolg werden

Das Statistische Bundesamt vermeldet heute für das aktuelle Wintersemester die Zahl von 2,9 Millionen Studierenden sowie von 508.000... [mehr]

Leibniz-Einrichtungen in Potsdam, Essen, Dummerstorf, Borstel und Marburg evaluiert

Die Förderung von vier Leibniz-Einrichtungen soll fortgeführt werden. Beim Leibniz-Institut für Nutztierbiologie in Dummerstorf empfiehlt der Senat,... [mehr]

Eine Ampel für die Wahrnehmung

caesar-Wissenschaftler der Forschungsgruppe „In Silico Brain Sciences“ entschlüsseln, wie Informationen im Gehirn weitergeleitet werden. [mehr]

Imme Scholz zur Honorarprofessorin ernannt

Die kommissarische Direktorin des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) ist zur Honorarprofessorin für Globale Nachhaltigkeit und ihre... [mehr]

Markus Cristinziani wird in das Heisenberg-Programm der DFG aufgenommen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Physiker Privatdozent Dr. Markus Cristinziani von der Universität Bonn in das begehrte... [mehr]

Gesundheitliche Risiken bei „Coffee-to-go“-Bechern

BVL stellt Schwerpunkte der Überwachung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen vor [mehr]

Was macht Tumoren gegenüber Immunzellen resistent?

Forscher suchen Ansatzpunkte zur Optimierung der Krebsimmuntherapie [mehr]

Deutschlands Hochschulen punkten bei Internationalisierung

Eine aktuelle Studie des British Council vergleicht Rahmenbedingungen und Ergebnisse der Hochschul-Internationalisierung in 20 Ländern. Die... [mehr]

Tagung an der Hochschule Koblenz untersuchte Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft

„Digitalisierung verändert alles – und was bei uns?“ lautete der Titel einer Tagung an der Hochschule Koblenz, an der die Teilnehmerinnen und... [mehr]

Sommer-Universiade 2025: HRK unterstützt adh-Initiative für Ausrichtung in Region Rhein-Ruhr

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) bereitet eine Bewerbung zur Ausrichtung der Sommer-Universiade 2025 in der Region Rhein-Ruhr vor.... [mehr]

Die Pflegeausbildung der Zukunft gestalten - Präsentationen und Tagungsdokumentation online abrufbar

Das Interesse war überwältigend, die Veranstaltung in Rekordzeit ausgebucht – was angesichts der bevorstehenden Veränderungen in der Pflegeausbildung... [mehr]

Was die Forschung über das deutsche Bildungswesen weiß– ein Überblick

Unter dem Titel „Das Bildungswesen in Deutschland: Bestand und Potenziale“ steht jetzt ein neues Standardwerk zur Verfügung, das auf rund 1.000... [mehr]

DFG fördert zehn neue Sonderforschungsbereiche

Themen reichen von digitalen Fertigungstechnologien über Mensch-Maschine-Interaktionen bis zum zentralen Nervensystem / 101 Millionen Euro... [mehr]