Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Staatsekretär Denis Alt besucht Impfaktion an der Hochschule Koblenz und lobt hervorragende Organisation

Denis Alt, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz, hat die Impfaktion von Hochschule und... [mehr]

DAAD und GIZ vereinbaren engere Zusammenarbeit

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bauen ihre Kooperation aus.... [mehr]

Feierliche Zeugnisverleihung für die Absolventinnen und Absolventen der Architektur der Hochschule Koblenz im Stadion

KOBLENZ. Die Architekturstudiengänge des Fachbereichs bauen-kunst-werkstoffe der Hochschule Koblenz haben im Koblenzer Stadion Oberwerth 59... [mehr]

HRK-Präsident zu Europäischen Hochschulallianzen: Großes Potenzial, aber unzureichende Unterstützung

Anlässlich des heutigen Strategiegesprächs von Hochschulleitungen mit der EU-Kommissarin für Innovation, Forschung, Bildung und Jugend, Mariya... [mehr]

Reimar Lüst-Preise 2021 für internationale Wissenschafts- und Kulturvermittlung vergeben

Herausragende Forschung zur arabischen Moderne und brasilianischen Kolonialgeschichte ausgezeichnet. [mehr]

Soziale Normen prägen Bereitschaft zum Klimaschutz

Menschen tragen wenig zum Klimaschutz bei, weil sie die Bereitschaft anderer unterschätzen, ebenfalls ihren Beitrag zu leisten. Das ist das zentrale... [mehr]

BSI und Fraunhofer IAIS machen Unternehmen fit für KI-Prüfungen

Wie können Unternehmen ihre KI-Systeme vertrauenswürdig gestalten? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neu gegründete Arbeitsgruppe des Bundesamts... [mehr]

Wie blickt die Welt auf Deutschland? DAAD, GIZ und Goethe-Institut haben die Studie "Außenblick" vorgestellt

Was verbinden die Menschen weltweit mit der Bundesrepublik? Welche Folgen hat die Corona-Pandemie auf die Außenbeziehungen? Diese und weitere Fragen... [mehr]

Koblenzer Kindheitsinstitut IBEB feierte 5 Jahre Qualität im System

KOBLENZ Feiertage im Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB): Unter dem Motto „Qualität im System“... [mehr]

Zentrale Herausforderungen im Blick

DFG-Jahrespressekonferenz zu Coronavirus-Pandemie, kommender Legislaturperiode des Bundestags und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften /... [mehr]

Das neue KiTa-Gesetz Rheinland-Pfalz nutzen – Arbeitstagung thematisierte die Mittelverteilung des Sozialraumbudgets

KOBLENZ. Das Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland – Pfalz (IBEB) und das Institut für Sozialpädagogische... [mehr]

Kann die Gefleckte Schnarrschrecke auch in Hamburg wieder heimisch werden?

Die Gefleckte Schnarrschrecke ist in weiten Teilen Deutschlands ausgestorben, so auch in Hamburg. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des... [mehr]

Vier neue Mitglieder im Senat der DFG

Mitgliederversammlung wählt zwei Wissenschaftlerinnen und zwei Wissenschaftler in zentrales wissenschaftliches Gremium [mehr]

Vier neue Mitglieder im Präsidium der DFG

Mitgliederversammlung wählt Karin Jacobs, Matthias Koenig, Peter H. Seeberger und Andreas Voßkuhle [mehr]

DFG-Mitglieder beschließen Satzungsnovellierung

Ergänzung um Präambel / Anpassungen in der Governance-Struktur / Gendergerechte Sprache [mehr]

Forscher der Uni Bonn untersuchen bedrohtes Kulturerbe

In Afrika und im Amazonasregenwald haben sich Menschen über Jahrhunderte an ihre Umwelt angepasst und ihre Lebensgrundlagen darauf ausgerichtet.... [mehr]

Medizin der Zukunft: Am RheinAhrCampus Expertin oder Experte für Medizinphysik werden

Mit dem ersten Durchleuchtungsbild einer menschlichen Hand schuf Wilhelm Conrad Roentgen die Grundlage für eine breite medizinische Anwendung... [mehr]

Neue Publikation \ „Abwarten ist keine Lösung!“– Zum Umgang mit deutschen IS-Anhängerinnen und -Anhängern

Beim jüngsten Treffen der Anti-IS-Koalition in Berlin setzte sich US-Außenminister Blinken dafür ein, dass die in Nordsyrien inhaftierten... [mehr]

Hochschulforum Digitalisierung: Weiterförderung für erfolgreiche Netzwerkarbeit

Die BMBF-Förderung des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) wird bis Ende 2025 verlängert. Der produktive, hochschulübergreifende Austausch zwischen... [mehr]

Wissenschaftliches Fehlverhalten: Schriftliche Rüge wegen unrichtiger Angaben im Lebenslauf

Hauptausschuss beschließt Maßnahme gegen Wissenschaftlerin [mehr]