Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Martin Lohse wird Vorstandsvorsitzender am Max-Delbrück-Centrum

Der Würzburger Pharmakologe Martin Lohse wechselt an das Berliner Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC).... [mehr]

Neue Ausgabe der Helmholtz Perspektiven: Die Regeneration von Nervenzellen

Ein Schnitt in den Finger ist meist nicht sehr schlimm. Nach wenigen Tagen sind Haut und Muskeln und vor allem die Nerven wieder zusammengewachsen.... [mehr]

Hilfe bei der Suche nach den besten Kandidaten

Personalchefs von Unternehmen sind ständig mit der Herausforderung konfrontiert: Wie lassen sich aus der Fülle von Bewerbern die geeignetsten... [mehr]

Auf der Jagd nach seltenen Teilchenzerfällen

Mit Hochdruck suchen Physiker weltweit nach neuen Phänomenen aus der Welt der kleinsten Partikel. Eine wichtige Rolle spielt dabei der neue... [mehr]

BPM Compass gestartet - Studie untersucht aktuelle Aspekte des Geschäftsprozessmanagements

Koblenz, Sankt Augustin, Wien. Drei der führenden Professoren aus dem Bereich Business Process Management der Hochschule Koblenz, Hochschule... [mehr]

Kunst und Wissenschaft für jedermann - Tage der offenen Tür an der Alanus Hochschule

Vom 18. bis 20. März lädt die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn unter dem Motto „Augen.Blick.Mal“ zu einem langen... [mehr]

Molekulare Leibgarde für Nervenzellen

Die Erregungsmuster im Gehirn sind fein austariert. Als Gegenspieler sorgen aktivierende und dämpfende Neurotransmitter dafür, dass eine bestimmte... [mehr]

Zusammenspiel von Kunst, Architektur und Stadtplanung: Interventionen im öffentlichen Raum

Dritter Band von Professoren der Alanus Hochschule erschienen Welche Rolle können zeitlich begrenzte künstlerische Aktionen bei der Gestaltung von... [mehr]

Ungerechtigkeit pflanzt sich fort

Wer sich unfair behandelt fühlt, richtet seine Wut meist nicht nur auf den Verursacher. Häufig laden Betroffene ihre Aggressionen auch bei... [mehr]

Tierversuche in der Forschung: Neuauflage von DFG-Informationsbroschüre erschienen

Umfangreiches Informationsmaterial über Rahmenbedingungen, Einsatzbereiche und wissenschaftliche Erkenntnisse tierexperimenteller Forschung [mehr]

Darmkrebsmonat März

Resistenzen bei Darmkrebstherapie vermeiden [mehr]

Mehr als 2.300 Studieninteressierte besuchten den Hochschulinformationstag der Hochschule Koblenz

Einen so großen Andrang hatte der Hochschulinformationstag der Hochschule Koblenz noch nicht erlebt: Allein am Vormittag fanden rund 2.000... [mehr]

Prof. Dr. Stefan Sell von der Hochschule Koblenz erhält den Regine-Hildebrandt-Preis 2016

Prof. Dr. Stefan Sell von der Hochschule Koblenz erhält für sein sozialpolitisches Engagement den diesjährigen „Regine-Hildebrandt-Preis“, den das... [mehr]

Deutscher Krebskongress 2016: Der informierte Patient

Individuell beraten, gemeinsam entscheiden [mehr]

Universität Bonn öffnet sich für studierfähige Flüchtlinge

Mit einem neuen Förderprogramm öffnet sich die Universität Bonn für studierfähige Flüchtlinge, die in Bonn bleiben werden und ein Studium anstreben.... [mehr]

Hochschule Koblenz und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg stellen Ergebnisse des dritten IT-Radars vor

Die Hochschulen Koblenz und Bonn-Rhein-Sieg haben zum dritten Mal das „IT-Radar für Business Process Management (BPM) und Enterprise Resource... [mehr]

Deutscher Krebskongress 2016: Krebsprävention

Vernachlässigter Bereich unseres Gesundheitswesens? [mehr]

Schnupperstudientage in den Naturwissenschaften

Damit Schülerinnen und Schüler im Alter ab 16 Jahren herausfinden können, ob ein naturwissenschaftliches Studium für sie eine gute Wahl ist, bietet... [mehr]

Kernkräfte und schnelle Teilchen: Beschleuniger- und Kernphysiker tagen an der TU Darmstadt

Frühjahrstagung des Fachverbands Physik der Hadronen und Kerne sowie des Arbeitskreises Beschleunigerphysik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft... [mehr]

Extremereignisse im Gehirn

Physiker der Universitäten Bonn und Oldenburg haben ein Modell entwickelt, dessen Verhalten – obwohl es auf strengen Regeln basiert – sich scheinbar... [mehr]