Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Coronapandemie dämpft Anstieg - Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen 2021

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 2,5 % gestiegen. Der... [mehr]

Informatiker der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wollen zerstörte Waldgebiete per Drohne aufforsten

Vor 15 Jahren tobte mit dem Orkan Kyrill in Europa einer der verheerendsten Stürme der jüngeren Vergangenheit. In nur zwei Tagen, am 18. und 19.... [mehr]

Der Arbeitsmarkt für Physikerinnen und Physiker – zurück auf Vorkrisenniveau!

Eine Bestandsaufnahme nach 18 Monaten Pandemie. [mehr]

DAAD fördert 15 Projekte zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele

Mit dem Programm „SDG-Partnerschaften“ fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche... [mehr]

Antiepileptika mit Lichtschalter: ERC Starting Grant für Michael Wenzel von der Universität Bonn

Dr. Michael Wenzel von der Klinik für Epileptologie des Universitätsklinikums Bonn erhält einen begehrten Starting Grant des Europäischen... [mehr]

„Science“-Veröffentlichung: BfN warnt vor Abbau wissenschaftlicher Normen in Teilbereichen der Gentechnik

In einem aktuell veröffentlichten Peer Review-Artikel der renommierten Fachzeitschrift „Science“ warnt das Bundesamt für Naturschutz (BfN) gemeinsam... [mehr]

Online-Shopping: Süddeutsche geben am meisten Geld aus

BBSR-Analyse zeigt regionale Unterschiede [mehr]

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg will Klinikpersonal für IT-Sicherheit sensibilisieren

Wenn in Krankenhäusern die Computersysteme ausfallen, kann das dramatische Folgen für Patientinnen und Patienten haben. Gefahr droht jedoch nicht nur... [mehr]

Der Vatikan nach 1945: Global Player im Kalten Krieg

Eine neue Forschungsgruppe der Deutschen Historischen Institute in Rom und Warschau untersucht das Pontifikat Pius XII. (1939–1958). Sie wird... [mehr]

Ein Netzwerk für die Games-Industrie in NRW

Computerspiele sind beliebt – und ein Wachstumsmarkt mit enormem Potenzial. Nordrhein-Westfalen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem... [mehr]

Sanierungsbedarf deutscher Sportstätten: Neues Projekt der Hochschule Koblenz startet

Erst Anfang 2021 wurde die Expertise „Grundlagen für einen digitalen Sportstättenatlas Deutschland“ unter der Projektleitung von Prof. Dr. Lutz... [mehr]

Bettina Stark-Watzinger und Bernd Sibler sind neue Vorsitzende der GWK

Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung, ist neue Vorsitzende der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) für das Jahr... [mehr]

Der erste Riese der Erde

Ein zwei Meter langer Schädel, eine Gesamtkörperlänge von 17 Metern, ein Gewicht von 45 Tonnen, Flossen, die das Meer durchkämmen – was nach einem... [mehr]

Informationen führen nicht zu weniger Fleischkonsum

Fleischkonsum ist ungesund und schädigt Klima und Umwelt: Wenn man Menschen über diese Zusammenhänge informiert, kann das zwar bei manchen von ihnen... [mehr]

Netzhaut-Untersuchung mit dem Smartphone

Eine der häufigsten Ursachen für Erblindung sind Netzhautschäden, die zum Beispiel im Zusammenhang mit Diabetes auftreten können. Für aufwendige... [mehr]

„Green Open Access“ für BfN-Fachzeitschrift „Natur und Landschaft

Seit November 2021 erscheint die vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) herausgegebene Fachzeitschrift "Natur und Landschaft" im Green Open... [mehr]

Jenseits von Afrika: Der Weg des Homo sapiens

Welche Wege hat der Homo sapiens auf seinem Weg von Afrika nach Europa und Asien in den vergangenen Jahrhunderttausenden genommen? Die... [mehr]

„Schwerer“ Wasserstoff stabilisiert Medikamente

Forschende der Universität Bonn haben eine Methode vorgestellt, mit der sich der schwerere Wasserstoff-„Bruder“ Deuterium gezielt in viele... [mehr]

Quantenmurmeln in der Lichtschüssel

Von welchen Faktoren hängt es ab, wie schnell ein Quantencomputer seine Berechnungen durchführen kann? Physiker der Universität Bonn und des Technion... [mehr]

Mehr Geld für Auslandsaufenthalte mit Erasmus+

Ab dem Wintersemester 2022/2023 erhalten Studierende im Erasmus-Programm höhere Fördersätze für einen Auslandsaufenthalt. Finanziert aus Mitteln der... [mehr]