Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Jetzt bewerben um den Hermann-Schmidt-Preis 2022!

Wettbewerbsthema: „Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung“ Mit dem Hermann-Schmidt-Preis für innovative Berufsbildung... [mehr]

Hochschule Koblenz entwickelt mit der Verbandsgemeinde Weißenthurm Frühwarnsystem mit technischen Daten aus der Natur

Die Flutkatastrophe im Juli 2021 hat deutlich gemacht, welche Bedrohungen vom Klimawandel ausgehen können. Um die Vorhersagequalität und damit den... [mehr]

Erstmals detaillierte Daten zur Karriere von „Medical Scientists“

Mehr zu Tätigkeitsprofilen und Karrierewegen von promovierten, unbefristet beschäftigten Medical Scientists verrät eine Erhebung, die der DLR... [mehr]

Wissenschaftliche Weiterbildung mit viel Potenzial hoch & weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen geht online

Digitalisierung, Fachkräftemangel, Transformationsprozesse: Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Nur mit kontinuierlichen Weiterbildungen können... [mehr]

DFG verstetigt Impulse ihrer Förderinitiative Hochdurchsatzsequenzierung

Langfristige Lösungen für Schlüsseltechnologie lebenswissenschaftlicher Disziplinen notwendig / Zunächst werden weitere 51 Projekte in vierter... [mehr]

Enzym verhindert, dass Hirnaktivität aus dem Ruder läuft

Das Gehirn verfügt über die Fähigkeit, die Kontakte zwischen den Nervenzellen zu modifizieren. So verhindert es unter anderem, dass die Hirnaktivität... [mehr]

Trauer um Burkhart Müller

Früherer DFG-Generalsekretär im Alter von 89 Jahren verstorben [mehr]

Neuer Ansatz gegen chronische Entzündungen

Forschenden der Universitäten Bonn und Sao Paulo ist es in Mäusen gelungen, chronische Entzündungen einzudämmen. Sie nutzten dazu maßgeschneiderte... [mehr]

Kein eiszeitlicher Düngeeffekt im Antarktischen Ozean

Kann eisenhaltiger Staub den Ozean düngen, dort das Algenwachstum anregen und dadurch das Kohlendioxid in der Atmosphäre wegfangen? Ob diese... [mehr]

Digital Leadership Academy der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik und der Universität Bayreuth geht in die 3. Runde

Bis zum 6. Mai können sich Studierende noch für die Digital Leadership Academy bewerben, welche durch Prof. Dr. Henner Gimpel und Prof. Dr.... [mehr]

Studierende der Hochschule Koblenz stellten Entwürfe für eine Geh- und Radwegbrücke über die Lahnmündung vor

Masterstudierende des Fachbereichs bauen-kunst-werkstoffe der Hochschule Koblenz haben vor Kurzem ihre im interdisziplinären Modul „Integrales... [mehr]

Reminder: HRK-Einladung zum Auftakt von „hoch & weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen“ am 20.4.

Wir laden Sie sehr herzlich ein zur Auftaktveranstaltung von „hoch & weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen“. Das bundesweite... [mehr]

Nachwuchspreis für Biomathematik-Absolventin der Hochschule Koblenz

Für ihre herausragende Bachelorarbeit hat Sabrina Schmitt, Absolventin des Bachelor-Studiengangs Biomathematik am Remagener RheinAhrCampus der... [mehr]

Green Talents Award 2022: Hochkarätiger Nachhaltigkeitswettbewerb startet in eine neue Runde

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ist auch 2022 wieder auf der Suche nach den besten „grünen“ Talenten. Unter der... [mehr]

Erst Österreich, dann die ganze Welt

Am Wochenende holten sich eine Schülerin sowie zwei Schüler aus Berlin, Lörrach und Weiden in der Oberpfalz beim Physikwettbewerb AYPT in Österreich... [mehr]

Nationale Kontaktstelle: DAAD startet Webseite zur Ukraine-Hilfe

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat heute die Webseite der „Nationalen Akademischen Kontaktstelle Ukraine“ gestartet. Die Plattform... [mehr]

Konstituierende Sitzung des Akkreditierungsrates in der neuen Amtsperiode

Die 112. Sitzung war die konstituierende Sitzung des Akkreditierungsrats in der neuen Amtsperiode 2022-2025. Zu Beginn der Sitzung sprach der... [mehr]

Geflüchtete Forschende aus der Ukraine: Unterstützung ohne zusätzliche Mittel nicht möglich

Die Hilfsbereitschaft in der deutschen Wissenschaft für Forschende aus der Ukraine ist groß, ebenso die Zahl der geflüchteten Wissenschaftler*innen... [mehr]

Bürgerwissenschaften für die UN-Nachhaltigkeitsziele: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg richtet das Forum Citizen Science aus

Bürgerwissenschaften für die UN-Nachhaltigkeitsziele: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg richtet das Forum Citizen Science aus [mehr]

Fit für den Sprung ins Quantenzeitalter mit dem »IAIS Evo Annealer« des Fraunhofer IAIS

Bereit für Quantentechnologien: Das Fraunhofer IAIS unterstützt Unternehmen dabei, sich auf die Herausforderungen und den Wandel ins Quantenzeitalter... [mehr]