Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

Hirnzell-Netzwerk versorgt Neuronen mit Energie

Die Oligodendrozyten galten bislang vor allem als eine Art zelluläres Isolierband, das die Weiterleitung elektrischer Signale im Gehirn beschleunigt.... [mehr]

Förderprogramm „New Kibbutz“: Mehr Austausch mit israelischer Startup-Szene

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet mit dem neuen Programm „New Kibbutz“ Studierenden in Deutschland Stipendien für Praktika in... [mehr]

Stiftungsrat der FIBAA beschließt die Zusammenlegung der drei bestehenden FIBAA-Kommissionen

Ende des vergangenen Jahres hat der Stiftungsrat der FIBAA einen wegweisenden Beschluss gefasst: Die drei bestehenden Kommissionen der FIBAA, die... [mehr]

Region gestalten auf der „Grünen Woche“

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) stellen das... [mehr]

Förderaufruf: Projekte zur Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel gesucht

Städte und Gemeinden sind zur Einreichung beispielgebender Projekte aufgerufen, die öffentlich zugängliche Grün- und Freiräume wie Parks und Gärten... [mehr]

Wissenschaftsbeziehungen Deutschland-USA: Hoffnung auf eine neue amerikanische Offenheit

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) erhofft sich von der neuen US-Regierung neuen Schwung für die traditionell engen Beziehungen beider... [mehr]

Erfolgreiche Winterferienkurse der Hochschule Koblenz sorgten für Kurzweil zu Hause

KOBLENZ. Unter dem Motto „Science-up statt Lockdown“ haben insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler an den virtuellen Winter-Ferienkursen der Hochschule... [mehr]

Forscher entwickeln nachhaltiges Katalyse-Verfahren

Acetale sind wichtige chemische Verbindungen, die etwa bei der Herstellung bestimmter medizinischer Wirkstoffe eingesetzt werden. Mit einer neuen... [mehr]

Fadenwürmer in der Falle

Filarien, mitunter bis zu 70 Zentimeter lange Fadenwürmer, können sich hartnäckig in ihren Wirt einnisten und zu ernsten Infektionskrankheiten wie... [mehr]

Karliczek: Europäisches Hochschulnetzwerk stärkt den Zusammenhalt in der Europäischen Union

Gemeinsame Pressemeldung von DAAD und BMBF Karliczek: Europäisches Hochschulnetzwerk stärkt den Zusammenhalt in der Europäischen Union 25... [mehr]

Bodenreport: Wie Landwirtschaft und Naturschutz gemeinsam die Vielfalt im Boden fördern können

• Bundesamt für Naturschutz legt ersten Report zur biologischen Vielfalt in landwirtschaftlich genutzten Böden vor • BfN-Präsidentin: Schutz des... [mehr]

Corona und Stadtentwicklung - Neue Perspektiven in der Krise

Welche Folgen hat die Corona-Pandemie für Trends und Leitbilder in der Stadtentwicklung? Mit dieser Frage beschäftigt sich die neueste Ausgabe der... [mehr]

Nachhaltig im Web: Hochschule Koblenz versteigert ausgesonderte Geräte bei virtueller Zoll-Auktion

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Bei der Zoll-Auktion der Generalzolldirektion werden jedes Jahr unzählige gebrauchte Artikel verkauft und... [mehr]

Myrle Dziak-Mahler wird Kanzlerin und kaufmännische Geschäftsführerin der Alanus Hochschule

Myrle Dziak-Mahler, langjährige Geschäftsführerin des Zentrums für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln, wechselt zum 1. Februar 2021 als... [mehr]

Weniger Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln

BVL veröffentlicht Ergebnisse für Deutschland: Rückstandssituation auch bei EU-Importen verbessert [mehr]

Kompetenzzentrum ML2R startet Blog zu Maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz

Das Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr (ML2R) hat seinen neuen Blog veröffentlicht: https://machinelearning-blog.de. In den Rubriken... [mehr]

Gentner-Kastler-Preis 2021 für Nathalie Picqué

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und die Société Française de Physique ehren die Quantenoptikerin damit für ihre herausragenden Beiträge... [mehr]

Tarifliche Ausbildungsvergütungen weiter gestiegen - Erhöhung fällt aber schwächer aus als in den Vorjahren

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2020 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 2,6 % gestiegen. Der... [mehr]

Erinnerungskulturen im Zeichen von geschichtspolitischem Stress

Am 27. Januar findet im Rahmen des Hauptseminars „Der deutsche Vernichtungskrieg im östlichen Europa 1939-1945“ von Prof. Dr. Martin Aust, Leiter der... [mehr]

Deutsch-russische Wissenschaftsbeziehungen: Erfolg des langen Atems

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat heute Empfehlungen zum wissenschaftlichen Austausch mit der Russischen Föderation veröffentlicht.... [mehr]