Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
weiter zur Suchseite

Polizeiakademie Niedersachsen erhält FIBAA-Qualitätssiegel „Excellence in Digital Education“®

Veröffentlicht am:11.12.2023
Veröffentlicht von:Miriam Mesenholl
FIBAA - Foundation for International Business Administration Accreditation
Kategorie:Studium und Lehre
Kooperationen
Übersicht:

Ausgezeichnete digitale Lehre in der Polizei-Aus- und Weiterbildung

Die FIBAA-Akkreditierungs- und Zertifizierungskommission vergibt das FIBAA-Qualitätssiegel „Excellence in Digital Education“® an die Polizeiakademie Niedersachsen. Die Polizeiakademie Niedersachsen bietet an den Standorten Nienburg, Hannoversch Münden und Oldenburg akademische Ausbildungen für den Polizeidienst sowie zahlreiche Seminarveranstaltungen an und unterhält an den Standorten Hannover und Lüchow Trainingszentren für Fortbildungen.

Beschreibung:

Die Begutachtung der Polizeiakademie Niedersachsen durch ein von der FIBAA eingesetztes Expertengremium begann im Frühjahr 2023. Die Polizeiakademie Niedersachsen erfüllt die Anforderungen aller 23 FIBAA-Qualitätskriterien in den Bereichen Strategie, Personal, Technologie, Didaktisches Design und Qualitätssicherung. Sie überzeugte das Gutachtergremium darüber hinaus besonders in denjenigen Kriterien, in denen es um die Überprüfung und die Maßnahmen zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie sowie die digitalen Lehrmethoden geht. Die Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel „Excellence in Digital Education“®überprüft auch die Aufstellung der Polizeiakademie für die nächsten Jahre in Bezug auf Planung und kontinuierliche Aktualisierung ihrer digitalen Instrumente und Methoden und ist fünf Jahre gültig.

Die Themen digitale Lehre und Transformation sind für Hochschulen und Bildungseinrichtungen unabdingbar geworden. Mit ihrem Qualitätssiegel „Excellence in Digital Education“® fördert die FIBAA die Innovation im Bildungsbereich und unterstützt Hochschulen und Institutionen der Aus- und Weiterbildung dabei, digitale Herausforderungen als Chance für künftige Lehr- und Lernszenarien zu sehen. Bereits der Zertifizierungsprozess ermöglicht den Hochschulen und Bildungseinrichtungen, die Qualität ihrer Studienprogramme und Weiterbildungskurse in Bezug auf die digitale Lehre und die Implementierung von digitaler Lehre auf institutioneller Ebene einzuschätzen und weiterzuentwickeln. Entsprechend erhalten Hochschulen und Bildungseinrichtungen mit dem Abschlussgutachten nicht nur eine Status Quo-Beschreibung, sondern auch Anregungen und Empfehlungen für die strategische, technische, didaktische und personelle Weiterentwicklung.

Die Polizeiakademie Niedersachsen bietet einen Bachelorstudiengang „Polizeivollzugsdienst“, der der Ausbildung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Fachrichtung Polizei, dient. In Kooperation mit der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster-Hiltrup bietet die Polizeiakademie Niedersachsen außerdem einen Masterstudiengang an. Hinzu kommen rund 850 Seminarveranstaltungen mit 45.000 Teilnehmertagen pro Jahr, die der beruflichen Fort- und Weiterbildung von Beschäftigten der Polizei Niedersachsens dienen. Aktuell sind im Bachelorstudiengang 2.500 und im Masterstudiengang 50 Studierende eingeschrieben.

Die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist eine europäische Qualitätssicherungs-Agentur für den Hochschulbereich und Weiterbildungsprogramme. Gegründet 1994, ist die FIBAA in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Türkei, Kasachstan, Indonesien, Vietnam und der Ukraine als Akkreditierungsagentur registriert. Zudem ist die FIBAA Mitglied in dem europäischen Qualitätsnetzwerk ENQA (European Association for Quality Assurance in Higher Education) und registriert bei EQAR (European Quality Assurance Register for Higher Education). Weitere Mitgliedschaften bei CEENQA (Central and Eastern European Network of Quality Assurance), INQAAHE (International Network for Quality Assurance Agencies in Higher Education) und AQAN (ASEAN Quality Assurance Network) runden das internationale Profil ab. Die FIBAA hat mit der Zertifizierung „Excellence in Digital Education“® ein national und international einsetzbares Instrument der Qualitätssicherung in der digitalen Lehre geschaffen. Sie definiert damit Qualitätsstandards für digitales Lehren und Lernen und macht sie national und international vergleichbar.

Weitere Informationen: