home
Suche

Wissenschafts-Nachrichten aus der Region

Ein Service des "Informationsdienstes Wissenschaft" (idw) und der Universität Bonn.

21.11.2017

Deutsche Physik-Meisterschaft – Countdown zur Anmeldung zu den Regionalwettbewerben läuft

Noch bis zum 3. Dezember können sich Teams aus Schülerinnen oder Schüler zu den Regionalwettbewerben zum German Young Physicists´ Tournament (GYPT) anmelden. Mentorinnen und Mentoren sowie GYPT-Zentren in Bayreuth, Berlin,...[mehr]

21.11.2017

Tagung des HRK-Projekts nexus: „Praxisbezüge und Praktika im Studium“ am 28.11. in Frankfurt/Main

„Wieviel Praxis braucht und verträgt das Studium?“: Entlang dieser Leitfrage soll bei der Tagung der Theorie-Praxis-Bezug des Hochschulstudiums mit den Fachkulturen erörtert werden. Die Tagung möchte außerdem den Dialog zwischen...[mehr]

20.11.2017

Presseeinladung „Arbeiten und Lehren im interkulturellen Kontext“ 27.11.2017, 19 Uhr, Bonn

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) lädt ein zu einer Vortragsveranstaltung „Arbeiten und Lehren im interkulturellen Kontext in Transnationalen Studienangeboten“ am Montag, den 27. November 2017 um 19:00 Uhr, ...[mehr]

20.11.2017

„Friedrich-Edding-Preis“ für Berufsbildungsforschung verliehen

Drei herausragende Dissertationen ausgezeichnet Die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) hat drei Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für ihre herausragenden Dissertationen in der...[mehr]

20.11.2017

Zivile Sicherheitsforschung: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg stellt in Brüssel aus

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat mit zahlreichen erfolgreichen national und EU-geförderten Projekten im Institut für Sicherheitsforschung (ISF) und im Institut für Detektionstechnologien (IDT) ein scharfes Profil auf...[mehr]

17.11.2017

Erfolgreicher Abschluss des Postdoktorandinnen-Programms und Neuauftakt

Die im letzten Jahr gestartete zweite Runde des Postdoktorandinnen-Programms des Gleichstellungsbüros der Hochschule Koblenz ging nun mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung zu Ende. Diese markierte zeitgleich den Beginn...[mehr]

17.11.2017

Hochwasservorsorge in der Raumordnung stärken

Wie kann die Raumordnung die Hochwasservorsorge an Flüssen noch wirksamer machen? Diese Frage beantwortet ein neues Handbuch des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) und des Bundesinstituts für Bau-,...[mehr]

16.11.2017

Wie ungesund ist das Arbeiten mit digitalen Technologien und wie kann man vorbeugen?

Das neu gestartete BMBF-Projekt »PräDiTec« untersucht die Belastungen von Wissensarbeiterinnen und -arbeitern durch die fortschreitende Digitalisierung des Arbeitsalltags. Ziel ist es, diese zunächst umfassend zu analysieren und...[mehr]

16.11.2017

Berufsausbildung – Schlüssel zur Integration

BIBB-Analysen zur beruflichen Integration von Geflüchteten Um nach Deutschland geflüchtete Menschen durch berufliche Bildung künftig noch besser zu integrieren, wird es entscheidend darauf ankommen, in qualitativer und...[mehr]

16.11.2017

An der Hochschule Koblenz starten zehn innovative Lehr- und Lernprojekte

Im aktuellen Wintersemester starten zehn innovative Lehr- und Lernprojekte an der Hochschule Koblenz, die die Qualität in der Lehre noch weiter erhöhen sollen. Diese Projekte hatten sich in einem hochschulinternen Wettbewerb...[mehr]

16.11.2017

3. MINT-Messe an der Hochschule Koblenz erfährt großen Zuspruch

Mit einem bunten Programm rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik öffnete die Hochschule Koblenz am RheinMoselCampus ihre Pforten für die 3. MINT-Messe. Neben der Möglichkeit, die drei MINT-Fachbereiche...[mehr]

15.11.2017

Gutachten: Keine ausreichende Kontrolle Neuer Techniken außerhalb des Gentechnikrechts

• Lebensmittel- und Agrarrecht nicht geeignet, um neue Verfahren des Geno-me Editing zu regulieren und Natur und Umwelt adäquat zu schützen • BfN-Präsidentin warnt davor Neue Techniken aus dem Gentechnikrecht her-auszulösen ...[mehr]

15.11.2017

„Patient-Sein heute – Gemeinsam stark!“

Offene Krebskonferenz 2017 zu Gast in Mecklenburg-Vorpommern Experten und Patienten fordern besseren Zugang zur Krebsberatung [mehr]

15.11.2017

Orte von Bildung und Wissenstransfer - Aktionsplan der Leibniz-Forschungsmuseen

Mit einem gemeinsamen Aktionsplan wollen die acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft ihre besondere Rolle als Orte von Forschung, Bildung und Wissenstransfer weiter stärken. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung...[mehr]

15.11.2017

Sicherheitsgespräche am Dt. Eck: Hochschule Koblenz und Polizei diskutieren über innere Sicherheit

Die Sicherheitsgespräche am Deutschen Eck gehen in die zweite Runde. Bereits 2016 haben die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz und die Hochschule Koblenz in einem bundesweit einmaligen Kooperationsprojekt eine Tagung zum...[mehr]

15.11.2017

Pflege-, Therapie- und Hebammenwissenschaften: Hochschulen fordern alleinige Verantwortung

Wie soll es weitergehen mit der Akademisierung in den Gesundheitsfachberufen? Die Mitgliederversammlung der HRK hat Eckpunkte zur Entwicklung von Studiengängen in den Pflege-, Therapie- und Hebammenwissenschaften benannt. Für...[mehr]

15.11.2017

HRK-Mitgliederversammlung: Promotion mit externem Arbeitsvertrag

In einem weiteren Beschluss zur Qualitätssicherung bei der Promotion hat sich die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gestern in Potsdam mit Promotionen mit externem Arbeitsvertrag befasst. Gemeint sind...[mehr]

15.11.2017

HRK-Mitgliederversammlung: Kooperation und Transfer als Hochschulaufgaben

Die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft beschäftigte die gestrige Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Potsdam. HRK-Präsident Prof. Dr. Horst Hippler: „Wir sprechen bewusst...[mehr]

14.11.2017

Kita-Finanzierung in Rheinland-Pfalz - Konsequenzen aus dem Kommunalbericht 2017

Im Kommunalbericht 2017 des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz werden u.a. die Aufwendungen für den Betrieb der Kindertagetagestätten in Rheinland-Pfalz beschrieben und vor dem Hintergrund der gesetzlichen Grundlagen bewertet. Das...[mehr]

14.11.2017

Internationales Friedensforschungsinstitut tritt Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung bei

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen hat die „Förderung friedlicher und inklusiver Gesellschaften“ zum globalen Ziel für eine nachhaltige Entwicklung (SDG) erklärt. Am 15. November 2017 wird sich das Friedens- und...[mehr]